Oberschule Badenhausen

Drei Wochen Praktikumsluft geschnuppert

AulaMesses1

In einer Messe präsentierten die beiden neunten Realschulklassen der OBS ihre Eindrücke aus drei Wochen Berufspraktika.

Zahlreiche Stände, aufgebaut wie bei einer professionellen Ausstellermesse, erwarteten die Besucher am vergangenen Dienstag in der Aula der Oberschule Badenhausen (OBS). Zum Abschluss ihres dreiwöchigen Praktikums bei Unternehmen im gesamten Landkreis hatten die Schüler der beiden 9. Klassen anpsrechende Stände mit Plakaten, Unterlagen und Schaustücken vorbereitet, um diese anderen Schülern und deren Eltern zu präsentieren.

Dabei zeigten sich die Schüler hochmotiviert und berichteten von ihren Erfahrungen und Eindrücken, die sie in den Bereichen Technik, Verwaltung, Hotel, Gastronomie, Landwirtschaft sowie Sozial- und Pflegeberufe gesammelt hatten. In einen doch noch eher typischen Männerberuf konnte Vanessa Woyke hineinschnuppern. Die 15-Jährige machte ihr Praktikum bei Kodak im Bereich Industriemechaniker. Ihr hat das Praktikum viel Spaß gemacht, berichtete sie, weil sie auch vieles selber machen durfte. So hat die Schülerin neben einem Mühlespiel auch einen Würfel aus Metall hergestellt. Begeistert erzählte sie, wie man bei einem Werkstück zunächst die Kanten mit einer Feile glättet und einen Höhenreißer benutzt. Sie könnte sich eine Ausbildung in dem Bereich sehr gut vorstellen, zumal sie auch durch den Beruf ihres Vaters bereits Vorerfahrungen hatte. Über ein eigenes Büro konnte sich Aaron Herbst bei seinem Praktium in der Anwaltskanzlei Heeren freuen. Der 15-Jährige durfte sogar bei drei Gerichtsterminen und Mandantengesprächen mit dabei sein und war ebenso anwesend, wenn es um das Besprechen der Akten ging. Auch ihm habe die Zeit dort sehr viel Freude bereitet, dennoch könne er sich diesen beruf nicht für seine Zukunft vorstellen, da ihm der Umgang mit den vielen Paragraphen auf Dauer etwas zu trocken sein könnte. Zurück in der OBS mussten alle Schüler über Praktikum einen kleinen Vortrag halten, der zusammen mit den Praktikumsmappen bewertet wurde.

Zum Organisationsteam der Praktika sowie der anschließenden Messe gehörten die Klassenlehrerinnen Rhea Sölter und Stefanie Kuchenbecker sowie der Schulsozialarbeiter Reiner Müller. Dieser dankte im Namen der OBS allen Betrieben für die große Unterstützung und auch für die Bereitstellung der Materialien sowie der BBS, die freundlicherweise die Stellwände zur Verfügung gestellt hatte.

"Die Schüler haben sich sehr gut geschlagen", so Rhea Sölter "man sieht, dass sie sich viel Mühe mit ihren Ständen gegeben haben und auch kreatives Zusatzmaterial mitgebracht haben".

(Herma Niemann im Harz Kurier vom 14.06.2016)

AaronHerbst

 

VanessaWoyke

OBS Badenhausen
Am Johannisborn 16
37539 Bad Grund (Harz)

Tel. 05522 / 312520
Fax 05522 / 3125229

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächste Termine

Mo Mai 29, 2017 @15:30 -
Dienstbesprechung
Di Mai 30, 2017 @14:00 -
Schulvorstandssitzung
Mi Mai 31, 2017 @16:30 -
Praktikumsmesse 2017
Do Jun 01, 2017
Wechsel Religion / Werte und Normen zum 01.08.17
Do Jun 01, 2017 @07:35 -
Mündliche Prüfungen alle zehnten Klassen
So Jun 04, 2017
Pfingsten

Aktuell 81 Besucher online