Oberschule Badenhausen

Umweltschule

umwelt

Ziel der OBS Badenhausen als Umweltschule ist es, Wissen über nachhaltiges Handeln zu vermitteln, damit alle am Schulleben Beteiligten ihr Verhalten daran orientieren und weiterentwickeln können.

Dies geschieht vielfältig im Unterricht, speziell in den WPK “Umweltschule”, durch die Nutzung umweltfreundlicher Produkte, den schonenden Umgang mit Ressourcen, der Vermeidung und Trennung von Abfällen, der Umwelterziehung bei Klassen- und Schulfahrten und Schulveranstaltungen.

Der WPK Umweltschule beschäftigt sich beispielsweise mit unserer Streuobstwiese. Nachdem der Raiffeisenmarkt in Badenhausen zwei Gießkannen und eine  Gartenschere beigesteuert hatte, waren die Schüler kaum mehr zu bremsen. Äpfel wurden geerntet, Apfelmus und selbst gepresster Apfelsaft verkauft und erste Sträucher (gestiftet von Frau Kohlrausch und Frau Schäfer) gepflanzt. Sogar eine Regentonne konnte bereits angeschafft werden.

Weitere geplante Anschaffungen sind diverse Beerensträucher (Brombeeren, rote Johannisbeeren und Stachelbeeren) sowie Weintrauben.

US7a1  US7a2

Hier finden Sie alles rund um das Thema Umweltschule.

 

OBS Badenhausen
Am Johannisborn 16
37539 Bad Grund (Harz)

Tel. 05522 / 312520
Fax 05522 / 3125229

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuell 212 Besucher online