Oberschule Badenhausen

Logo 2017

Datensicherheit spielend erlernen

Gipfel  OBS Badenhausen

Schülerinnen und Schüler der Oberschule Badenhausen nehmen erfolgreich am „Gipfelspiel“ teil

Als MINT-freundliche Schule nimmt das Thema „Datensicherheit“ einen hohen Stellenwert im Unterricht der Oberschule Badenhausen ein. Um dieses Wissen zu testen und anzuwenden nahm die Oberschule Badenhausen am bundesweiten Gipfelspiel („Das Gipfelspiel: Datenschutz macht Schule!“) teil, das in der Woche vom 31.10. – 04.11.2016 im Vorfeld des IT-Gipfels der Bundesregierung in Saarbrücken unter dem Motto „Lernen und Handeln in der digitalen Welt“ stattfand.

Weiterlesen ...

Oberschule Badenhausen erneut Umweltschule in Europa

US11

Am Dienstag, dem 06.09.16 erhielt die Oberschule Badenhausen zum 7. Mal die Auszeichnung als Umweltschule in Europa. Die Schulen bewerben sich in einem zwei- bzw. dreijährigen Rhythmus mit verschieden Projekten, die den Umweltgedanken, die Ressourcenschonung und die Nachhaltigkeit zum Schwerpunkt haben.

Weiterlesen ...

MINT-Kooperation für zwei Jahre verlängert

Unterzeichnung1

Regionale Schulen und Betriebe haben für weitere zwei Jahre ihre Kooperation im Bereich der MINT-Fächer verlängert.

Elf Schulen und fünf Betriebe aus der Region Osterode haben sich erneut verständigt und ihre Zusammenarbeit als MINT-Kooperationsnetzwerk unter dem Dach der Stiftung Niedersachsenmetall um weitere zwei Jahre verlängert. Der Begriff MINT ist eine zusammenfassende Bezeichnung von Unterrichtsfächern aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Am Dienstag kamen dazu die Beteiligten in der Caféteria der Oberschule Badenhausen (OBS) zusammen, um die Verträge zu unterschreiben. Das MINT-Kooperationsnetzwerk Osterode will in gemeinsamen Projekten die Berufsorientierung unterstützen und bei Jungen und Mädchen die Lust auf Technik wecken. Bei der Verknüpfung der Schul- und Berufswelt stehen die technischen Berufe im Vordergrund.

Weiterlesen ...

OBS ist MINT-freundliche Schule

mint1

Die Oberschule Badenhausen wurde in der vergangenen Woche in Hannover von der Kultusministerin Frauke Heiligenstadt als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet.

Als eine von fünf Schulen in ganz Niedersachsen wurde die Oberschule Badenhausen (OBS) als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet. Dafür reisten der Schulleiter der OBS Frank Keller und Patrick Schwab (Fachbereichsleiter Fächer Mathematik und Naturwissenschaften) in der vergangenen Woche nach Hannover, um die Auszeichnung persönlich von der Kultusministerin Frauke Heiligenstadt entgegen zu nehmen.

Weiterlesen ...

Neues von den BUDDYS

buddy1

Unsere fleißigen BUDDYS führen nicht nur einen eigenen Kiosk, sondern haben jetzt auch ihre Homepage verändert! Hier finden Sie/ findet Ihr alles Wissenswertes über die Arbeit der BUDDYS.

Die Oberschule Badenhausen erneut in der Fachpresse

SM2

Die Zusammenarbeit zwischen der Oberschule Badenhausen und dem Heimat- und Geschichtsverein Badenhausen ist Bestandteil der aktuellen Ausgabe des Schulmagazins 5 bis 10. Unter der Überschrift „Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern“ (S.51-54) wird die Planung und die Erstellung eines Ausstellungsraumes zur Badenhäuser Kirchengeschichte in der St.Martin-Kirche in Badenhausen geschildert. Ein Wahlpflichtkurs des 8. Jahrgangs hat sich ein Schuljahr lang mit diesem Projekt beschäftigt. Wichtig war die im Vorfeld erstellte Projektplanung, nach der die Schüler/innen anschließend vorgegangen sind. Gerade in der Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern ist eine umfassende Projektplanung notwendig, um zielorientiert arbeiten zu können.

Weitere Einzelheiten zu diesem Projekt erfahren Sie hier.

Alles zum Heft erfahren Sie hier.

Der WPK Umweltschule "in action"

US7a3

Nach einigen Stunden über CO2-Bilanzen und ökologische Fußabdrücke war dem WPK Umweltschule klar, es muss etwas Praktisches her. Schnell einigte sich der Kurs von Frau Schäfer darauf, dass die Streuobstwiese, die vor 10 Jahren angelegt wurde, eine Verjüngungskur vertragen könnte und es toll wäre, einige Beerensträucher zu pflanzen.  Damit standen die Schüler aber vor dem nächsten Problem, der Finanzierung. Also wurde ein Plan erstellt, der Schulleitung präsentiert wurde. Herr Keller stimmte dem Projekt zu und spendete die ersten 10 Euro. Ein Grundstein war gelegt. Nachdem auch der Raiffeisenmarkt in Badenhausen zwei Gießkannen und eine  Gartenschere beigesteuert hatte, waren die Schüler kaum mehr zu bremsen. Äpfel wurden geerntet, Apfelmus und selbst gepresster Apfelsaft verkauft und erste Sträucher (gestiftet von Frau Kohlrausch und Frau Schäfer) gepflanzt. Sogar eine Regentonne konnte bereits angeschafft werden.

Weiterlesen ...

Berufsbilder praktisch erfahren

Kartonagen

140 Schüler konnten in der OBS Badenhausen Berufsbilder praktisch erfahren. Eingeladen hatte die Stiftung Niedersachsen Metall.

Weiterlesen ...

OBS Badenhausen
Am Johannisborn 16
37539 Bad Grund (Harz)

Tel. 05522 / 312520
Fax 05522 / 3125229

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächste Termine

Di Mär 21, 2017 @13:15 -
Didaktische Konferenz
Mo Mär 27, 2017 @15:30 -
Dienstbesprechung
Mo Mär 27, 2017 @17:30 -
Fachkonferenz Sport
So Apr 02, 2017
Klassenfahrt alle zehnten Klassen an den Gardasee
Mo Apr 03, 2017
Facgbereichskonferenz GSW
Mo Apr 03, 2017 @17:00 -
Schulvorstandssitzung

Aktuell 93 Besucher online